Das DSC-Schadstofflexikon

A B C D E F G H I J K L M N
O P Q R S T U V W X Y Z

Gemfibrozil

Gemfibrozil ist ein Medikament zur Senkung der Blutfettwerte. Es gehört zur Gruppe der Fibrate und senkt vor allem den Triglyceridspiegel und auch den Cholesterinspiegel im Blut. Der Wirkmechanismus ist noch nicht genau geklärt.

Gemfibrozil sollte nicht zusammen mit Blutfettsenkern aus der Gruppe der CSE-Hemmer eingenommen werden, da sonst schwere Nebenwirkungen an den Muskeln auftreten können. Zusammen mit gerinnungshemmenden Mitteln (Marcumar) ist das Blutungsrisiko erhöht. Die blutzuckersenkende Wirkung von Diabetesmedikamenten wird verstärkt. Colestyramin beeinträchtigt die Aufnahme von Gemfibrozil.

Mehr Informationen erhalten Sie über den direkten Kontakt zu uns.